1911 verlegte Louis Mannstaedt sein Walzwerk von Kalk (heute Köln-Kalk) in das Eisenwerk der Sieg-Rheinischen-Hütten AG in Troisdorf-

Friedrich-Wilhelms-Hütte. Das Unternehmen firmierte seit Mai 1911 unter dem Namen Faconeisen-Walzwerk L. Mannstaedt u. Cie Act.-Ges.,

Abt. Friedrich-Wilhelms-Hütte und hatte sich seit diesem Jahr in den Raum Troisdorf orientiert.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, klicken Sie bitte auf =>       West